Kurzinfo

Ein Ohrwurm ist ein Song, den man nicht mehr aus dem Kopf kriegt. Ein Orworm ist ein Mitglied der Band "The Orworms", die diese Songs spielt. Was dabei rauskommt, ist mitreißende, mundgeblasene und handgezupfte Partymusik der Handelsklasse 1-A.

Die in Berlins lautester Platte, dem Orwohaus, beheimatete Band rund um den Sänger
Jörg Ratzsch läßt sich dabei nicht wirklich in eine Schublade stecken. Songs von Ray Charles und Aretha Franklin werden ebenso gecovert wie von den Beatles oder Earth Wind and Fire. Was der Bandposaunist Julian Gretschel mit seinen Arrangements aus den alten und neuen Klassikern macht, zwingt jeden – von Enkel bis Opa, von Schichtarbeiter bis Chef, vom Chinesen bis zum Schöneberger – auf die Tanzfläche. Wo The Orworms spielen, bleibt kein Körperteil ungezuckt. Yes, we cover!!!

Hätte Elwood Enkel gehabt - sie hätten The Orworms gegründet. Da Elwood nur Blues und weniger Fortpflanzung im Sinn hatte, haben diese Berliner Musiker das für seine Enkel erledigt und Berlins bestgelaunte Nachspielband gegründet. Pech für die Enkel, Glück für die Orworms - und ein Riesenglück für ihr Publikum!


Aktuelle Besetzung

Jörg Ratzsch (voc), Julian Gretschel (tb, arr),
Guy Gretschel (sax), Matthias Martin (tp),
André Danowski (p), Cornelius Meister (g),
Peter Prisack (b) Jörgen Schulz-Marrold (dr)

Papis Töchter: Franziska Schade, Yvonne Marrold